Aktuelle Schützenkönige 2018/2019

(bei einem Klick auf die Vorschaufotos erhalten sie die Vollversion)


Auch heuer gab es sowohl im Nachwuchsbereich als auch bei den Erwachsenen wieder spannende Wettkämpfe um die Königswürden.

Neue Jugendkönigin wurde Sophia Kurz mit einem 84,1-Teiler. Jugendleiter Martin Obermeier überreichte ihr die schöne Schützenkette und den Scheibentoni, in dessen Sockel die Namen der Jugendkönige eingebrannt werden. Jugendwurstkönig wurde Johannes Kreuzpointner mit einem 94,3-Teiler, Breznkönig wurde Fabian Maier mit einem 139,0-Teiler.

Eine große Beteiligung beim Königsschießen gab es bei den Erwachsenen. Sportwart Ludwig Hirmer holte sich den Königstitel mit einem 24,1-Teiler. Vorstand Josef Vorbuchner sicherte sich als Wurstkönig seinen obligatorischen „Stockerlplatz“ mit einem 50,4-Teiler. Breznkönig wurde Jugendleiter Martin Obermeier mit einem 70,6-Teiler. Vorjahreskönigin Helga Vorbuchner übergab ihrem Nachfolger die prachtvolle Kette. Vorstand Josef Vorbuchner gratulierte dem neuen Würdenträger mit einer Ehrennadel. Selbstverständlich wurde, wie es bei den Altschützen üblich ist, der neue Würdenträger anschließend noch gebührend gefeiert.